Das Team

Leitung / Erzieherin:

Stefanie Heyer

 

Schon seit langem bin ich auf der Suche nach Räumlichkeiten, in denen ich meine private Kinderkrippe eröffnen kann. Nun ist es endlich soweit, im Januar 2012 wird das "KinderReich" eröffnet.

Ich, die Initiatorin dieser Kinderkrippe, möchte mit der Kinderkrippe „KinderReich“, Frauen und Eltern eine Wahlfreiheit bieten, sich für Kind und Karriere zu entscheiden.
Ich bin davon überzeugt, dass die Obhut in der Krippe den Kleinkindern Chancen und Perspektiven bieten, in Ergänzung zum Familienalltag.
„Kinder brauchen Kinder“, gerne sind Kinder mit Gleichaltrigen zusammen. In
einer Krippe ist dies gewährleistet und stellt eine ideale Ergänzung, nicht nur für
Einkindfamilien, dar.



Erzieherin

 

Ich heiße Hava, bin seit 2018 Erzieherin und wohne in Forchheim. Ich arbeite sehr gerne mit Kindern zusammen. Besonders wichtig für mich ist es, individuell auf jedes einzelne Kind einzugehen und ihnen mit Bewegungs- und Kreativangeboten eine besondere Freude zu bereiten und sie zu fördern.

Ich freue mich auf eine gute Zusammenarbeit mit Ihnen.

Kinderpflegerin

 

Ich heiße Jessica Schulisch, bin 34 Jahre alt und wohne mit meinen kleinen Hund in Fürth.

Ich 2004 meine Ausbildung zur staatlich geprüften Kinderpflegerin abgeschlossen und war die letzten 10 Jahre in einem katholischen Kindergarten tätig, davon auch 3 Jahre in der Kinderkrippe.

Ich habe mich für den Beruf der Kinderpflegrin entschieden, weil es mir Spaß macht mit Kindern zu arbeiten.

Ich freue mich sehr, Sie und Ihre Kinder kennen zu lernen und hoffe auf eine gute Zusammenarbeit.

 

Erzieherin

 

Mein Name ist Sandra, ich wohne in Oberasbach/Fürth. Von 2013 bis 2016 arbeitete ich bereits hier im KinderReich. Anfangs als Kinderpflegerin und nach erfolgreicher Weiterbildung zur Fachkraft in Kitas, als Erzieherin.

Nach meinem 1 1/2 jährigen Auslandsaufenthalt freue ich mich wieder auf die Arbeit mit den Kindern, sowie sie ein Stück auf ihrem Lebensweg begleiten und unterstützen zu dürfen. Ich hoffe auf eine gute Zusammenarbeit und freue mich Sie und Ihr Kind kennen zu lernen.

Kinderpflegerin

 

Mein Name ist Dilan, ich wohne in Fürth. Im Juli 2015 habe ich meine Ausbildung zur Kinderpflegerin mit der staatlichen Anerkennung beendet. Anschließend besuchte ich die Berufsoberschule für Sozialwesen.

Nach dieser interessanten Zeit habe ich 1 1/2 Jahre in einer Einrichtung in Alterlangen gearbeitet.

Schon jetzt bedanke ich mich für das entgegengebrachte Vertrauen, freue mich auf die neuen Herausforderungen, die auf mich warten und hoffe auf eine gute Zusammenarbeit.

 

Kinderpflegerin

 

Mein Name ist Melisa Dogan und ich wohne in Fürth. 

Ich habe im Juli 2021 meine Ausbildung zur staatlich 

geprüften Kinderpflegerin erfolgreich abgeschlossen.

Ich freue mich sehr auf die Arbeit mit den Kindern und auch die Zusammenarbeit mit den Eltern und Kolleginnen.

Meine Hobbys sind kochen/backen und Bücher lesen.